Vorbereitet für das PFLEGE-Praktikum Oktober 2017 (10.10.2017)

 

Am Geschwister-Scholl-Berufskolleg Leverkusen wurden die Lernenden der Klassen BFGS 2A und BFGS 2B für das Pflegepraktikum von Herrn Dr. Leufgen, R.N. in einem mehrstündigen Kursus vorbereitet.

Die Lernsituation „Vorbereitung für das Pflegepraktikum – Mein Pflegepraktikum als Bereicherung erleben dürfen“ umfasste die Lerninhalte:

  • Erwartungen als Praktikantin, Praktikant versus Erwartungen der Gesundheitseinrichtungen (Krankhäuser, Senioreneinrichtungen, Ambulante Pflegedienste, Behinderteneinrichtungen, Rehabilitationskliniken)
  • Einen (Kurz-)überblick über den Aufbau der unterschiedlichen Einsatzorte im Gesundheitswesen sowie Ansprechpartner für die Praktikanten
  • Eigenschaftsprofil einer Praktikantin, eines Praktikanten
  • Umgang mit Klienten, Bewohnern und Rehabilitanden
  • Beachten von Sicherheit und Hygiene am gesundheitspflegerischen Arbeitsplatz
  • Beobachtung in der Pflege und Umgang mit den Menschen im Gesundheitswesen
  • Anreichen von Nahrung bei einem Menschen
  • Ausgewählte Krankheitsbilder

 

Die Lernenden haben in den Stunden durch Selbsterfahrung die Balance zwischen Körpernähe und Körperdistanz erfahren, indem sie

  • eine Pulskontrolle gegenseitig durchführten
  • Speisen und Getränke sich gegenseitig anreichten
  • einen gesundheitspflegerischen Kenntniszugewinn sowie praktische Erfahrungen sammeln können

 

In der Kurzreflexion beider Lerngruppen wurde deutlich, wie wichtig Pflege ist.

(Dr. Matthias Leufgen)