Berufsfachschule für Kosmetik

Staatlich geprüfte Kosmetikerin/staatlich geprüfter Kosmetiker

Dauer:

2 Jahre

Ausbildungsvoraussetzungen:

Fachoberschulreife mit einschlägigen beruflichen Kenntnissen (Berufsfachschule aus dem Bereich Gesundheit/Körperpflege, Typ 2) oder ein Berufsabschluss nach Landesrecht mit einem mittleren Schulabschluss (FOR).

Ansprechpartner:

Barbara Kreusch: b.kreusch@gsbk.schulen-lev.de

Isolde Kiy: i.kiy@gsbk.schulen-lev.de

Unterrichtsfächer:

Fächer des fachlichen Schwerpunkts:

  • Berufsbezogener Lernbereich:
    Gesundheitslehre, Kosmetische Behandlungsmethoden, Rohstoffe und Produkte,
  • Gerätetechnik, Differenzierungsbereich Kosmetik,
  • Mathematik, Wirtschafts- und Betriebslehre, Englisch

Berufsübergreifender Lernbereich:

  • Deutsch/Kommunikation,
  • Religionslehre,
  • Sport/Gesundheitsförderung,
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Betriebspraktikum: mind. 8 Wochen

Abschluss:

  • staatlich geprüfte Kosmetikerin/staatlich geprüfter Kosmetiker
  • Fachhochschulreife