Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Ausbildungsbetriebe,

 

 

der Einstieg in das neue Schuljahr ist gut gelungen.

 

Mit der Umstellung auf das Klassenraumprinzip (fast jede Klasse hat jetzt einen festen Klassenraum) haben die Schülerinnen und Schüler einen konstanten Sitzplatz. So lässt es sich besser lernen und auch die Rückverfolgbarkeit in der derzeitigen Pandemie-Situation ist besser zu gewährleisten.

 

Nun besteht seit 01.09.2020 keine Pflicht mehr, im Unterricht in nordrhein-westfälischen Schulen eine Maske zu tragen.

Gleichzeitig häufen sich die Fälle positiv getesteter Personen im Geschwister-Scholl-Berufskolleg.

 

Vor diesem Hintergrund möchte ich dringend an alle Mitglieder unserer Schulgemeinschaft appellieren, weiterhin und konsequent im Unterricht richtig (über der Nase!) Maske zu tragen.

Meinen Appell lesen sie hier (Appell Maske-tragen).

Durch diese Maßnahme werden alle am Schulleben Beteiligten bestmöglich geschützt.

Wir haben im Lockdown gemerkt, wie wertvoll das Lernen in der Schule ist.

 

Also: Maske tragen und gesund bleiben.

 

Die aktuellen Hygieneregeln im Geschwister-Scholl-Berufskolleg finden Sie hier (Grundsätze Hygienekonzept GSBK, COVID Hinweise für Schüler*innen).

Zusätzlich Informationen zum Schulbetrieb in Coronazeiten seit 01.09.2020 können Sie hier  nachlesen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Margot Ohlms

Schulleiterin

Schulstart per App
Unser Angebot
Anmeldung
FAQ
Neu ab Schuljahr 2021/22
Ausbildung 
zur „Staatlich geprüften Kosmetikerin“ 
/ zum „Staatlich geprüften Kosmetiker“ 
(mit Fachhochschulreifeprüfung)

Einladung zum Kunst und Musik Event

im „Galerie Glaspalast“

am 09.10.2020, 18.00-24.00Uhr

Logo Kunstnacht

 

 

 

KOMM-IN_BeratungGSBK